Glücksspiele

Bonusangebote und Umsatzbestimmungen. Warum man immer die Allgemeinen Geschäftsbedingungen lesen sollte?

online casino bonus

Online Casinos und Sportwettenanbieter werben mit Boni, um neue Kunden anzuziehen. Oftmals ist dieser Online Casino Bonus mit strikten Umsatzbestimmungen verknüpft, die zwingend zu beachten sind. Vor allem bei einem No Deposit Casino Bonus können die Bedingungen extrem variieren. Hier kommt daher alles Wissenswerte rund um die Regularien bei Bonusangeboten.

Was ist eine Wette?

Wette und Casino, passt das überhaupt zusammen? Ja, denn im Online Casino muss ein Einsatz getätigt werden, um Echtgeld zu gewinnen. Dies ist nicht nur bei Sportwetten der Fall. Mit einer Wette ist der gesetzte Geldbetrag gemeint, der an einem Spielautomaten oder am Pokertisch investiert wird.

Erläuterung der Umsatzbestimmungen im Casino

Casinobetreiber nutzen vor allem Bonusangebote, wenn sie neue Kunden anziehen möchten oder wenn Bestandskunden animiert werden sollen, wieder Geld auf das Konto einzuzahlen. Aus diesem Grund haben fast alle Portale einen klassischen Einzahlungsbonus oder sogar einen Casino No Deposit Bonus im Programm. Spieler bekommen so zusätzliches Guthaben oder Freispiele gewährt, die allerdings an Umsatzbestimmungen geknüpft sind. Das ist nur verständlich, denn sonst könnten Kunden das Bonusguthaben ja direkt wieder auf das eigene Konto buchen. Ein Verlustgeschäft für die Plattformen. Kunden sollen zum Spielen animiert werden, aber eben die Chance auf Echtgeld-Gewinne haben. Deswegen gibt es Regeln, die eingehalten werden müssen, bevor der Bonus auszahlbar wird.

Berechnung der Umsatzbestimmungen

Was genau kann mit den Umsatzbestimmungen für einen Online Casino Bonus nun gemeint sein? In der Regel müssen alle Arten von Promotionen mehrfach umgesetzt werden, bevor man sich das Bonusguthaben auszahlen lassen kann. Dabei kommt es nicht darauf an, ob man einen No Deposit Casino Bonus in Anspruch nimmt oder einen klassischen Einzahlungsbonus verwendet. Alle Arten von Boni unterliegen Umsatzbestimmungen, sie können lediglich in ihrer Höhe variieren. Bietet ein Portal beispielsweise einen 15 Euro Bonus ohne Einzahlung im Casino an, kann es sein, dass der Betrag 20-Mal durchgespielt werden muss. Erst wenn diese Bedingung erfüllt ist, ist eine Auszahlung möglich.

Das bedeutet, dass mindestens ein Gesamtumsatz von 300 Euro eingesetzt werden muss. In der Regel sind Einzahlungsboni mit geringeren Umsatzbestimmungen verknüpft. Es könnte daher sein, dass der Online Casino No Deposit Bonus schwerer durchzuspielen ist. Hinzukommen weitere Regularien wie der Zeitraum, in dem der Bonus gültig ist sowie Mindest- und Maximaleinsätze. Außerdem legen viele Portale vorher fest, welche Spiele qualifiziert sind, um den Bonus durchzuspielen oder zu welchem Prozentsatz sie zum Umsatz beitragen. Es kann sogar sein, dass das Bonusgeld komplett an einem bestimmten Slot eingesetzt werden muss. Aus diesem Grund sollte man immer einen Blick in die Allgemeinen Geschäftsbedingungen werfen, bevor man das erste Spiel beginnt.

Warum haben Online Casinos Umsatzbestimmungen?

Es liegt auf der Hand, warum Online Casinos Umsatzbestimmungen ausrufen. Zum einen sollen Spieler das Bonusguthaben nicht direkt wieder abbuchen können. Man will vor allem neue Kunden zum Spielen auffordern. Zum anderen schützen sich die Plattformen mit diesen Maßnahmen selbst davor, dass die Regeln nicht eingehalten werden. Bonusjäger haben so keine Chance.

Wie findet man einen lukrativen Online Casino Bonus?

online casino bonus

Vor allem Neulinge im Glücksspielsektor kann das Überangebot an Portalen schier erschlagen, wenn sie auf der Suche nach einem No Deposit Bonus im Casino sind. Es lohnt sich daher immer verschiedene Angebote zu vergleichen, bevor man sich für eine Plattform entscheidet. Dabei können die sogenannten Vergleichsportale helfen, die Online Casinos hinsichtlich ihrer Qualitäten und Höhe und Umfang des Bonus genau unter die Lupe nehmen. Hat man Interessente Angebote entdeckt, sollte man sich dennoch mit den Umsatzbestimmungen des No Deposit Bonus im Casino vertraut machen. Es empfiehlt sich immer auf das Kleingedruckte zu achten und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen genauestens zu studieren. Generell gilt: Je niedriger die Bestimmungen, desto besser der Bonus.

Ist es möglich die Umsatzbestimmungen zu umgehen?

Wenn man von einem Bonusangebot Gebrauch machen möchte, kann man die Umsatzbestimmungen leider nicht umgehen, man muss sich streng daranhalten. Es ist durchaus möglich, Boni mit zu strengen Regularien abzulehnen. Ein Casino No Deposit Bonus ist besonders gut, wenn es keine oder kaum Bedingungen gibt. Augen auf.

Angebote wie der 15 Euro No Deposit Bonus im Casino können sich richtig lohnen. Man sollte immer die Umsatzbestimmungen befolgen, denn sonst können Gewinne verfallen. Wer auf der Suche nach dem besten Bonus ist, der sollte immer einen Blick ins Regelwerk werfen, Umsatzbestimmungen gehören allerdings fast immer dazu.