Start Legespiele Triominos

Triominos

Triominos ist eine Challenge für alle Dominofans. Ähnliches Prinzip, mehr Kanten an den Steinen und eine Menge Optionen, Sonderpunkte zu kassieren. Viel Spaß!

Triominos Spielregeln & Spielanleitung

Spielinhalt

  • 56 Spielsteine
  • 4 Ablagebänkchen

Ergänzend benötigt

  • 1 Stift
  • Papier

Spielvorbereitung

Genau wie bei Domino werden alle Spielsteine verdeckt in die Tischmitte gelegt und gemischt. Je nach Anzahl der Spieler werden unterschiedlich viele Steine gezogen:

  1. 2 Spieler ziehen jeweils neuen Steine.
  2. 3-4 Spieler ziehen jeweils 7 Steine.
  3. 5-6 Spieler ziehen jeweils 6 Steine.

Außerdem muss noch ein Schiedsrichter bestimmt werden. Er führt die Punkteliste.

So wird gespielt

Um zu bestimmen, welche Spieler beginnt, wird jeder einen Stein aus der Tischmitte nehmen. Der Stein, welcher die höchste Augenzahl hat, zeigt an, dass diese Spieler, der ihn gezogen hat, das Spiel beginnen wird. Alle diese Steine werden nun wieder zurück in die Tischmitte gelegt.

Der beginnende Spieler legt einen beliebigen Stein aus seinem Fundus in die Tischmitte. Nun müssen die nachfolgenden Spieler, wie bei Domino, passende Steine anlegen. Auf den Triominos sind die Zahlen von 0 bis 5 zu finden. Folglich ist es logisch, dass immer gleiche Zahlen (sind immer an den Kanten des Steins angegeben) aneinandergelegt werden müssen. Zum Beispiel 2 zu 2.

Ist ein Spieler nicht in der Lage, einen passenden Stein anzulegen oder möchte er das nicht, so hat er die Möglichkeit, einen neuen Stein zu kaufen. Er nimmt sich dazu einen Stein auf die Tischmitte. Als Gegenleistung werden ihm jedoch auch auf seiner Punkteliste (Erläuterung folgt) Punkte abgezogen. Pro Zug geht dies dreimal. Kann dann immer noch nicht angelegt werden, so werden weitere Punkte abgezogen und der nächste Spieler ist an der Reihe.

Wertung nach Punkten bei Triominos

positive Punkte

  • Platzierung des 1. Steins: Summe aller Zahlen auf dem Stein (zum Beispiel 5 + 5 + 5 = 15)
  • ist der 1. Stein die Tripel-0 gibt es 40 Punkte
  • Stein angelegt: Zahlen auf dem Stein addieren = Anzahl der Punkte
  • Brücke: 40 Punkte
  • Einfaches Sechseck vervollständigen: 50 Punkte
  • Doppel-Sechseck vervollständigen: 60 Punkte

Letzter Stein angelegt: 25 Punkte

Strafpunkte

  • Einen neuen Stein kaufen: -5 Punkte
  • Passen: -25 Punkte

Zusammenfassend hat dieses Spiel große Ähnlichkeit mit dem bekannten Domino. Durch die neue Form der Steine kommt noch etwas Abwechslung ins Spiel. Es gibt dieses Spiel in verschiedensten Versionen und unter den unterschiedlichsten Namen. Es ist unter anderem auch als „Super Tridom“ bekannt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

*

Beliebte Regeln

Elfer Raus Spielregeln & Anleitung

Seit 1925 ist das Spiel Elfer Raus auf dem Markt und wird auch heutzutage in zahlreichen optischen Abweichungen gern gespielt. Hierbei gibt es Unterschiede...

Skip-Bo Spielregeln & Anleitung

Skip- Bo ist ein Kartenspiel mit 144 Zahlenkarten und 18 Skip-Bo-Jokern, also insgesamt 162 Karten. Es ist ein Spiel für zwei bis sechs Spieler...

Binokel Spielregeln & Anleitung

Binokel ist ein altes schwaebisches Kartenspiel. Es hat seinen Ursprung im württembergischen Raum und wird traditionell mit dem wuerttembergischen Blatt gespielt. Das Spiel an...

Neue Spielregeln

Homescapes

Mit Homescapes bringt Playrix die Fortsetzung von Gardenscapes in den App Store deines Vertrauens. Butler Austin kehrt zu seinen Eltern zurück. Das Haus ist...

Spielregeln für verschiedene Poker-Varianten

Das Pokerspiel hat längst seinen Weg aus den finsteren Hinterzimmern herausgefunden. Immer mehr Menschen entdecken es für sich, um mit Freunden einen spannenden Abend...

Triominos

Triominos ist eine Challenge für alle Dominofans. Ähnliches Prinzip, mehr Kanten an den Steinen und eine Menge Optionen, Sonderpunkte zu kassieren. Viel Spaß! Triominos Spielregeln...

Busfahren Trinkspiel

Auch als Pyramidenspiel ist das Busfahren Trinkspiel bekannt und ein sehr beliebtes aber heftiges Spiel. Nur Spielkarten, ein paar trinkfreudige Mitspieler sowie Alkohol werden...

Weiberabend

Weiberabend – ein Spiel ohne Regeln mit vielen Varianten Packungsinhalt: 100 Fragekarten Alkohol Weiberabend hat kein offizielles Regelwerk. Es ist eine Sammlung aus teils sehr intimen...

Kommentare